Selbstgemachtes Moosbeerensorbet

Moosbeeren gehören zur russischer Küche genau wie die auf der Strasse tanzende Bären zu dem Klischee über Russland. Wir haben heute für euch etwas andere Interpretation von der Beere.

Zutaten:
500 g Moosbeeren
100 g Honig
150 ml Orangensaft

Zubereitung 
Die gefrorenen Beeren mit dem Mixer zerkleinern. Honig und Saft dazu geben und zu einer gleichmäßigen Masse pürieren. In eine Tupperdose umfüllen und für 2 Stunden in den Gefrierfach stellen.



Liebe Gäste,

Das gesamte Kitchendate Team ist sich der aktuellen Situation bezüglich der Ausbreitung des Coronavirus und der damit verbundenen Vorsichtsmaßnahmen sehr bewusst.

Aufgrund der momentanen Situation und bezugnehmend auf die Allgemeinverfügung von der Bundesregierung vom 16.3.2020 sollen nun die bildungsähnlichen Einrichtungen, Bars und Restaurants geschlossen sein, und alle öffentliche Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden. Auch Kitchendate Kochstudio muss ihre Pforte schließen und wir
haben uns schweren Herzens dazu entschlossen vorerst alle Events und Kochkurse bis auf Weiteres abzusagen.

Alle Tickets behalten natürlich Ihren Wert und können für einen neuen Termin eingelöst werden.

Für uns wie auch für alle Gastronomen ist die Situation sehr schwierig und wir hoffen bald alle Termine und Kochevents nach der Corona-Krise mit Ihnen nachholen zu können.  Leider haben wir noch keinen festen Termin, an dem wir unsere Gastköche wieder in unserem Kochstudio begrüßen zu dürfen. Wir halten Sie darüber aber „auf dem Laufenden“.

Wir hoffen, bald wieder mit Euch zu kochen und stellen, sobald es uns möglich ist, ein neues Sommerprogramm auf.

Wir sind auch weiterhin für Sie per Email erreichbar.

Bleiben Sie gesund und wir würden uns freuen Sie bei uns bald begrüßen zu dürfen!